Sicherheit durch Deckungskonzepte "Werte erhalten ohne Wenn und Aber"
Sicherheit durch Deckungskonzepte"Werte erhalten ohne Wenn und Aber" 

Leistungspektrum einer               neuzeitlichen Unfallversicherung

Bei manchen Unfallversicherungsverträgen findet man immer noch diese alte Definition des Unfallbegriffes:

 

Ein Unfall ist ein plötzlich von außen auf den Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis), das unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung herbeiführt.

 

Das war einmal, zumindest bei Maklerversicherern. Viele krankheitsbedingten Unfallereignisse findet man heute im Leistungsspektrum einer neuzeitlichen Unfallversicherung wieder. Allein das ist ein wichtiger Grund, einmal den vorhandenen Versicherungsschutz einer Prüfung zu unterziehen.

 

Diese Fälle/Situationen und Empfehlungen gehören beispielsweise in das Deckungskonzept:

 

  • Einschluss von Infektionskrankheiten unabhängig vom Übertragungsweg *).
  • Krankheitsbedingte Unfallfolgen werden nur bei 100-iger Mitwirkung berücksichtigt.
  • Keine Leistungskürzung bei Mitwirkung von Gebrechen.
  • Bewusstseinsstörungen durch Medikamente (auch z.B. Verabreichung von K.O.-Tropfen).
  • Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt oder Schlaganfall.
  • Kein Ausschluss von Unfällen durch Krampfanfälle.
  • Versicherungsschutz bleibt auch bei Pflegebedürftigkeit oder Geistes-krankheit bestehen.
  • Versicherungsschutz besteht auch bei alkoholbedingten Bewusstseins-störungen (keine Promillegrenze!).
  • Ausdrückliche Mitwirkung von Übermüdung und Erschrecken als Unfall-ursache.
  • Usw., usw.

 

 

*) Borreliose, Brucellose, Cholera, Diphtherie, Dreitagefieber, Echinokokkose, Fleckfieber, Frühsommer-Meningoenzepha (FSME), Gelbfieber, Gürtelrose, Keuchhusten, Lepra, Malaria, Mumps, Paratyphus, Pest, Pfeiffersches Drüsenfieber, Pocken, Röteln, Scharlach, Schlafkrankheit, spinale Kinderlähmung, Tollwut, Tuberkulose, Tularämie, Typhus, Windpocken und Wundstarrkrampf

Bei dem folgenden Online-Rechner handelt es sich um ein Angebot der InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Deckungskonzepte bieten mehr