Sicherheit durch Deckungskonzepte "Werte erhalten ohne Wenn und Aber"
Sicherheit durch Deckungskonzepte"Werte erhalten ohne Wenn und Aber" 

Vernünftige Planung

Fest eingebaute Schränke oder Küchen gehören wie der fest verklebte Teppichbelag zum Wohngebäudebestandteil. Eine Doppelversicherung muss dann nicht sein, wenn das Wohngebäude und der Hausrat bei demselben Maklerversicherer versichert sind.

Die Berechnung der Versicherungssummen nach dem Wert 1914 gehört schon seit längerer Zeit der Vergangenheit an. Heute gilt: Stimmt die Angabe der Wohnfläche *) ist das Wohngebäude zu 100 %, also ohne Höchstgrenze versichert.

 

In der Hausratversicherung wird/kann im Schadensfall geprüft werden, ob eine "Unterversicherung" besteht. Bei dem hier empfohlenen Maklerversicherer wird auf eine Unterversicherungsanrechnung verzichtet, wenn 600 € Summe/Wohnfläche versichert werden (Beispiel: 80 m² Wohnfläche sind dann mit 48.000 € versichert). Individuell kann natürlich eine höhere, aber auch niedrigere Versicherungssumme versichert werden. In jedem Fall gilt ein genereller Unterversicherungs-verzicht bei Entschädigungen bis 5.000 €.

 

Umfangreiche Produktinformation erhalten Sie in der so genannten "Hakenlisten" und über den Tarifrechner. Zur Berechnung des Wohngebäudebeitrages wenden Sie sich bitte an uns. Hinweis zum ermittelten Beitrag: Der Beitrag verringert sich um 5 bis 15 %, wenn Sie sich für mindestens 2 bzw. 4 weitere Verträge entschließen.

 

*) Wohn- und Nutzfläche ist die Grundfläche aller zu Wohnzwecken und gewerblichen Zwecken (max. 50 % der Grundfläche) nutzbaren Räume auf dem Versicherungsgrundstück. Dazu zählen auch Hobby- und Partyräume sowie Wintergärten, Schwimmbäder und ähnliche nach allen Seiten geschlossene Räume. Flächen mit einer Deckenhöhe von weniger als zwei Metern werden nur zur Hälfte gerechnet; Flächen mit einer Deckenhöhe von weniger als einen Meter überhaupt nicht. Nicht gerechnet werden: Terrassen, Dachgärten, Loggien, Balkone, Treppen, Waschküchen, Trocken-, Heizungs- und sonstige Zubehörräume sowie Garagen und Carports.

Bei dem folgenden Online-Tarifrechner handelt es sich um ein Angebot der InterRisk Versicherungs-AG Vienna Insurance Group. Ein Online-Rechner für die Wohngebäudeversicherung steht z.Zt. nicht zur Verfügung.

 

Bei Benutzung des Tarifrechners bitte dringend Ihr Geburtsdatum eingeben. Nur dann ist sichergestellt, dass auch Beitragsvorteile für Senioren berücksichtigt werden!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Deckungskonzepte bieten mehr