Sicherheit durch Deckungskonzepte "Werte erhalten ohne Wenn und Aber"
Sicherheit durch Deckungskonzepte"Werte erhalten ohne Wenn und Aber" 

Verdienstausfallversicherung für Selbstständige

Selbstständige haben als Mitglied in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) in der Regel kein oder kein ausreichendes Krankentagegeld bei Arbeitsunfähig im Falle eines Unfalles oder einer Krankheit zu erwarten. Haben Sie ein Krankentagegeld bei der GKV versichert, ist die Höhe abhängig von der Beitragsbemessungsgrenze in der GKV. Das reicht nicht aus.

 

Die Einkommensabsicherung durch eine Krankentagegeldversicherung für Selbstständige sollte so hoch sein wie das derzeitige Nettoein-kommen. Es macht Sinn, den Tagegeldanspruch erst nach einer Wartezeit von 14 bis 28 Tagen zu beantragen. Einen Urlaub müssen Sie ja schließlich auch von Ihrem laufenden Einkommen finanzieren.

 

Haben Sie eine Einkommenslücke entdeckt, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Deckungskonzepte bieten mehr